Klassenaktivitäten

Salzburg-Tage

Auch heuer durften die beiden vierten Klassen, passend zum Lerninhalt von Sachunterricht, wieder die Stadt Salzburg erkunden. 

Mit der Lokalbahn machten sich die 4a und die 4b gleich in der Früh auf den Weg Richtung Landeshauptstadt.

Am ersten Tag wurde die Festung Hohensalzburg besichtigt. Das Wetter war traumhaft schön und der Ausblick vom Wehrturm über die Stadt hat die Kinder sehr beeindruckt. Auch die Fahrt mit der Festungsbahn über die steile Felswand war für einige ziemlich aufregend. Bei der kleinen Führung mit dem Audioguide durch die Kammern und schmalen Gänge konnten die Kinder ihr bisheriges Wissen zur Festung noch erweitern.

Am zweiten Tag gab es eine geführte Tour durch die Altstadt. Es war zwar bitterkalt an diesem Vormittag, doch durch die Bewegung und ein bisschen Tee haben wir uns bis zum Schluss warmgehalten. Auch wenn die Kinder durch den Sachunterricht schon gut vorbereitet waren und einiges über Salzburg wussten, bringt so eine Tour mit eigenem Guide immer wieder neue, spannende Informationen, die in keinem Lehrbuch stehen. Somit war der Tag besonders interessant und abwechslungsreich für die Kinder.

Ja ja, so ein Schulausflug ist schon was Feines!

  • festung_1
  • festung_2
  • stadtführung_1

Copyright © 2021 Volksschule Bürmoos